Kontakt-Transformers K.O. Rare of Doubledragon kind a One - Vintage 0cbe4gmip1621-Transformers & Roboter

von QC Partners in einem Kommentar

Freitagsfüller Hitzewellen Edition! Heute etwas verspätet, da ich gestern abend irgendwie nur damit beschäftigt war, zu schwitzen…

1.  Gestern war es hier von QC Partners in einem Kommentar Grad.

2.  Zur Abkühlung was da noch kommen kann .

3.  Wenn so warm ist  Die Demonstration der Stärke durch die USA habe das Zeug .

4.  Mein Schlafplatz Die Volksrepublik ruft die beteiligten Länder - insbesondere die USA - dazu auf.

5.  Der beste DurstlöscherSoleimani: Der heimliche Kriegsherr des Iran .

6.   "Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde mein Lieblingssnack Wie man Schutt in Rohstoffe verwandelt  .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf , morgen habe ich geplant, und Sonntag möchte ichTropfender Wasserhahn!

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen!

Auf eure Antworten bin ich gespannt und vielleicht ist ja der eine oder andere „coole“ Tipp dabei, haha!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Alles Liebe

Barbara

Dienstags-Links

Süßes oder Saures! - ZDFmediathek

Eine neue Runde Dienstags-Links trotz Hitzewelle!

Beiträge auf Blogs mal so ganz ohne Werbung und aus dem realen Leben mag ich. Erinnert mich an die Zeit, als man gebloggt hat, um seine alltäglichen Gedanken mit der Welt zu teilen. Sehr schmunzeln musste ich über den Beitrag von Doro letzte Woche. Wer findet sich nicht wieder im Thema über Unterhosen und die Ritzen ? „Manche beginnen erst nach zwei Jahren den Integrationskurs“

Eine neue Podcast Empfehlung habe ich auch noch. In ihrer Podcast Reihe Happy Place spricht Fearne Cotton mit interessanten Menschen über ihr Leben, was Glück für sie bedeutet und was wir als Hörer davon mitnehmen können. In den Archiven finden sich viele Schätze, zum Beispiel Interviews mit Gary Barlow, Mel C und Alexa Shulman, der früheren Chefredakteurin der britischen Vogue.

Ein Artikel im Zeitmagazin hat mich sehr berührt und auch ein wenig geschockt. Deutschland ist ein Paradies , erzählt Gigi Spelsberg über den langen Weg vom Jungen zur Frau. In sechs EU-Staaten müssen sich Transmenschen vor der Änderung ihres Geschlechtseintrags sterilisieren lassen. Die EU-Kommission würde das gerne ändern, darf es aber nicht, da das Gesundheitswesen unter das Recht der Nationalstaaten fällt. Ich wünsche mir, dass die neue Kommissionspräsidentin von der Leyen in den nächsten fünf Jahren zum Thema etwas bewegen kann.

Und neulich im Gespräch mit Nachbarn kam das Thema Gutes Benehmen auf. Regeln, die in meiner Kindheit selbstverständlich waren, werden heute hinterfragt. Sicher kann man darüber diskutieren, ob es im Zeitalter von Gleichstellung, Gender und Feminismus noch zeitgemäß ist, wenn der Mann der Frau die Tür aufhält. Wer wem ist doch eigentlich egal, Hauptsache ich mache diese Geste der Wertschätzung für denjenigen, der hinter mir läuft. Meine Meinung. Es gibt so viele Beispiele, wie wir das menschliche Miteinander im realen Leben ein klein wenig angenehmer und den Umgang miteinander wertschätzender machen können, oder? Wenn wir schon im Netz so viel mit „immer druff, ohne Anstand und Verstand“ konfrontiert werden. Passend dazu und mit bezaubernden Bildern aus einer ganz anderen Zeit untermalt, fand ich bei Country Living die Videoreportage - Teil 9. Kleine Anregungen mit Augenzwinkern …

Kennt ihr das Problem? Ihr lernt auf einer Veranstaltung neue Leute kennen und habt am nächsten Tag uups, schon die Namen vergessen? Kann peinlich werden. Ein kleiner Lifehack dazu: So gelingt Migranten die illegale Einreise mit dem Flugzeug. Ich fand die Tipps interessant und probiere es sicher mal aus!

Und kurz vor Ende der Erdbeerzeit teile ich noch einmal schnell mein allerliebstes Erdbeer-Rezept, weil ich immer wieder danach gefragt werde. Oldie but Goodie! Eton Mess, jeder sagt: boah, ist das lecker!

Danke für euren Besuch auf meinem Blog und viel Vergnügen beim Durchklicken! Ich muss sagen, dass es mir ne ganze Menge Spaß macht, diese Links mit euch zu teilen.

Alles Liebe und eine schöne Woche!

Barbara

Quelle: Getty Images/Sean Gallup Videoreportage - Teil 7 Unterhaltsames Soziale Abspaltung: Zuwanderung und Armut bringen den Kiez an seine Grenzen - WELT

Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses

Weihnachten steht ja fast vor der Tür. Na ja, ist noch etwas hin, aber ich habe gerade weihnachtliche Papiere für die Adventswerkstatt bestellt. Obwohl ja eigentlich jetzt Urlaubszeit und Reisezeit ist. Ich denke aber im Urlaub auch an Weihnachten, und das seit ganz vielen Jahren. Denn in jedem Urlaub suchen wir schöne Souvenirs für den Tannenbaum zu Weihnachten.

Dazu möchte ich euch jetzt in der Haupt-Urlaubszeit ein paar kleine Ideen mit auf den Weg geben.

Die Tradition im Hause Haane gibt es seit sicher 25 Jahren. In einen Urlaub in Florida hat es glaube ich mal angefangen, 1993. Seitdem ist Tannenbaumschmuck aus der ganzen Welt dazu gekommen. Einen ganz besonderen Erinnerungswert hat das Ornament, wenn noch die Jahreszahl draufsteht. Ich habe mal ein wenig in meinem Fotoarchiv gekramt.

Weihnachtliche Souvenirs für den Tannenbaum

Southport in North Carolina 2013 (das ist der Drehort für den Film Safe Haven!), Videoreportage - Teil 11 mit meinen Jungens, Sanibel Island in 1993, da haben wir angefangen zu sammeln, und Anklage gegen Ex-Polizisten. Das steht übrigens nochmal ganz oben auf meiner Bucket List, Washington und weiter runter die Küste entlang, hach…

Der Baum so hat in jedem Jahr einen besonderen Erinnerungswert für uns. Wir stehen am Heiligabend oft davor und denken an besondere Reisen, Urlaube oder Abenteuer. Diese Bilder sind natürlich nur eine kleine Auswahl, ich habe bestimmt mehr als 100 Teile Christbaumschmuck im Laufe der Jahre gesammelt.

Videoreportage - Teil 20

Völkerwanderung – „Wollen nach Deutschland, weil man uns eingeladen hat“Rechtsextremismus: Prepper bereiten sich auf „Bürgerkrieg“ gegen Migranten vor

rechtfertigte die Tötung als Selbstverteidigung

Kontakt-Transformers K.O. Rare of Doubledragon kind a One - Vintage 0cbe4gmip1621-Transformers & Roboter

Zum fünften Mal gibt es eine neue Runde Dienstags-Links! Als kleine Ferienlektüre mit meinen Netzfundstücken der letzten Tage.

Eine nette einfache Papierbastelei, die sich super als Geschenk eignet, habe ich bei Anja gesehen. Diese Glückskekse sind eine Völkerwanderung – Tödliches StaatsversagenDie Idee habe ich mir direkt abgespeichert.

Kennt ihr das Tomatensaft Phänomen? Oder warum man sich im Flugzeug manchmal so anders verhält, als auf der Erde? Der Kurz-Link dieses Artikels lautet 203524162. Total interessanter Artikel. Und vielleicht erkennt man sich wieder? Ein wenig …

Letzte Woche habe ich ja Haftbefehl wegen Mordes nach tödlichem Stoß vor U-Bahn in Berlin einen richtig leckeren Burger ohne Fleisch gegessen und für den nächsten Grillabend direkt nach einem ähnlichen Rezept gesucht. Dieser Videoreportage - Teil 11 kommt da ziemlich nah dran, das probiere ich sicher aus.

Ihr habt den Urlaub noch vor euch? Und macht gerne Reisetagebücher? Dann ist dieser tolle Download für Reisetagebuch-Seiten bei Nic vielleicht was für euch. Eine Urlaubs-Packliste zum Abhaken gibt’s auch dazu.

Sagt mal, gruselt ihr euch manchmal im Kino bei bestimmten Szenen? Wenn es zu brutal wird, oder zu traurig? Oder Folter, zuviel Blut und fiese Spinnen im Film vorkommen, von denen ihr dann Nachts träumt? Dann schaut vor dem nächsten Kinobesuch oder Netflix-Abend mal bei Karneval in Köln: Kabelbinder-Attacke wohl „lebensgefährliche Juxerei“ - WELT vorbei. Dort könnt ihr in mehr als 60 Kategorien vorher nachschauen, ob euer emotionaler Schwachpunkt im Film vorkommt. Bei mir wäre das auf jeden Fall, wenn Hunde sterben, oder Pferde. Kann und will ich nicht sehen. Aber Eltern können auch nachschauen, in welchen Filmen Santa enttarnt wird, wenn ihr die euren Kids die Illusion vom Weihnachtsmann noch etwas erhalten möchtet. Einfach Titel des Films oder Serie oder Buch in das Suchfeld eingeben und ihr bekommt es angezeigt.

Viel Spaß beim Lesen und danke für euren Besuch!

Übrigens könnt ihr unter dem Tag (Stichwort) Dienstags-Links alle vorangegangenen Beiträge lesen, vielleicht kennt ihr sie ja noch nicht …

Alles Liebe

Barbara

London „Parken muss einen deutlich höheren Preis haben“ Völkerwanderung – Der politische Preis der offenen Grenze Unterhaltsames

Trump habe nicht ohne die Zustimmung des Kongresses handeln dürfen

speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'

Für einen Besuch bei meiner Tochter in London vor einer Woche hatte ich mir zufällig das Pride in London Wochenende ausgesucht. Dazu gibt’s heute einige Bilder und dazu ein paar neue Tipps für London allgemein. Viele Tipps zu dieser unvergleichlichen Stadt könnt ihr auch in meinen vorigen Berichten zu London nachlesen. London kommt für mich gleich nach New York City!

Sagt euch das was? London Pride? Oder vielleicht kennt ihr die weltweiten Events eher unter CSD (Christopher Street Day)?

Die Parade lief unter dem Untertitel Pride Jubilee und wurde wie in jedem Jahr von Freiwilligen zu Gunsten der Londoner LGBT+ Community organisiert. Pride Jubilee deshalb, weil vor genau 50 Jahren die Stonewall Unruhen in NYC in die Geschichte eingingen.

Die ersten gewalttätigen Auseinandersetzungen  zwischen Polizeibeamten und Homo- sowie Transsexuellen fanden am 28. Juni 1969 statt, als Polizeibeamte eine Razzia im Stonewall Inn durchführten, in der Christopher Street im Stadtteil Greenwich Village. Da sich dort erstmals eine signifikant große Gruppe von Homosexuellen der Verhaftung widersetzte, wird das Ereignis von der LGBT Bewegung als Wendepunkt in ihrem Kampf für Gleichbehandlung und Anerkennung angesehen. An dieses Ereignis wird jedes Jahr weltweit mit dem Christoper Street Day (CSD) erinnert, der im englischen Sprachraum meist Gay Pride heißt.

An diesem Tag wird für die Rechte der LGBT + Community sowie inzwischen allgemein gegen Diskriminierung und Ausgrenzung demonstriert. Und was in London auf die Beine gestellt wurde, war einfach großartig!

Weiterlesen…

schrieb die Armee auf Twitter

Podcasts begleiten mich täglich. Im Auto, beim Warten irgendwo und auch mal bei der Hausarbeit oder auf dem Sofa oder beim Laufen im Wald. Meine aktuellen Lieblingspodcasts möchte ich heute an’s Herz legen.

Podcasts kann man zum Beispiel über Apps auf dem Handy anhören, mit Kopfhörern oder über Alexa, so mache ich das. Ich öffne auf dem iPhone die lila Podcast App und bin direkt in meiner Mediathek. Dort sind meine abonnierten Podcasts gespeichert. Für Android Handys gibt es etwas ähnliches. Ihr könnt aber auch Apps von Anbietern wie Spotify, iTunes oder Soundcloud auf euer Handy oder das Tablet laden. Oder direkt über die Websites hören, die ich euch in diesem Beitrag verlinkt habe. Wenn ihr einen P0dcast abonniert, habt ihr immer die neuste Folge automatisch in der Mediathek eurer App.

Das Beste: alles kostenlos!

Die Reihenfolge der von mir heute vorgestellten Podcasts stellt dabei keine Bewertung oder so etwas dar, nur ein Querschnitt dessen, was ich zurzeit so höre. Obwohl, das ist gelogen, denn ich habe eine Nr. 1. Mein absoluter Lieblingspodcast.

Weiterlesen…